Automatisierte Anlagen

Einfach mit Schwerkraft

Schwerkraftkanäle finden Ihren Einsatz in verschiedensten automatisierten Anlagen. SCHMALE LOGTEC liefert die erforderlichen Komponenten und leistet auf Wunsch auch gern das komplette Engineering inklusive Testaufbauten und Montage.

AKL-Durchlaufkanäle

Diese Durchlaufkanäle für automatische Kleinteillager bestehen aus Winkelauflagen und Röllchenleisten. Die massiven Einweistrichter sind angeformt, ihre Seitenführung ist genau auf die Behälter abgestimmt. Sicheren Betrieb gewährleisten Rückschubsicherungen, Auflaufschuhe und Taschen, die die Röllchenleisten aufnehmen sowie Umschalter für Wechselkanaltechnik. Dabei schützt die spezielle Ausführung der Auflaufschuhe die Röllchenleisten im Entnahmebereich. Die spezielle Konstruktion zur Befestigung an den Regalstützen ermöglicht eine besonders schnelle Montage auf der Baustelle.

Shuttle-Durchlaufkanäle

Zum Ein-, Um- und Auslagern von Ladeeinheiten mit Fahrzeugen sind die massiven Shuttle-Durchlaufkanäle von Schmale LOGTEC erste Wahl. Die Kanäle werden über Shuttles befüllt, die Entnahme erfolgt manuell. Die  Durchlaufrahmen sind in den Regalen integriert, die Kanäle mit Einweistrichtern und Seitenführungen versehen. Ein Übergabespalt gewährleistet sicheren Betrieb. Pick by Light-Anzeigen und Zugriff süberwachungen gestatten für jeden Kanal belegloses Kommissionieren.

„Wo Standard nicht ausreicht, ermöglichen Sonderlösungen und automatisierte Anlagen hocheffiziente Abläufe.“

+ PLUSPUNKTE

AKL-Durchlaufkanäle

  • Sehr schnelle Montage

  • Mit Winkelauflagen und Röllchenleisten

  • Seitenführung auf Behälter abgestimmt

  • Einweistrichter angeformt

Shuttle-Durchlaufkanäle

  • Befüllung mit Shuttles, Entnahme manuell

  • Durchlaufrahmen in Regale integriert

  • Seitenführungen und Einweistrichter

  • Pick by Light-Anzeigen und Zugriffsüberwachung möglich

Logistikprozesse organisieren

Bei SCHMALE LOGTEC passen sich Logistikprozesse nicht den Schwerkraftrollenbahnen an, sondern die Schwerkraftrollenbahnen den Logistikprozessen.

Sortierpuffer

Die Sortierpuff er bilden die Schnittstelle zwischen Produktion beziehungsweise Kommissionierung und Versand.  Waren, welche in beliebiger Reihenfolge ankommen, werden sortenrein oder auftragsbezogen in Durchlaufkanäle sortiert. Beschickung und Entnahme erfolgen vollautomatisch mittels Hebern, Shuttles oder Teleskopgabeln. Als Puffer dienen Schwerkraft -Durchlaufkanäle, bei Bedarf sind Separiereinrichtungen möglich. SCHMALE LOGTEC liefert alle Komponenten zur Shuttle-Integration und übernimmt darüber hinaus auch das Engineering des Stahlbaus sowie die Montage.

Paletten-Rollenbahnen

Auch für Schwergewichte bietet SCHMALE LOGTEC Standard- und Sonderlösungen. Die standardisierten Rollenbahnen gibt es für Durchlauf oder Einschub und als Bodenbahnen oder im Regal integriert. Sie sind zumeist mit durchgehenden Rollen versehen, die an die Maße und Gewichte der Paletten angepasst sind. Alle  Sonderlösungen sind speziell abgestimmt, etwa auf Paletten-Quertransport, variable Paletten-Maße, besondere Arten der Bestückung und Entnahme oder auf leichte Zugänglichkeit des Bodens zur Reinigung.

„Schwerkraftrollenbahnen lagern, sortieren, puffern
und bewegen alle erdenklichen Ladeeinheiten.“

+ PLUSPUNKTE

Sortierpuffer

  • Engineering, Lieferung und Montage

  • Lieferung der Shuttle-Integration

  • Automatisierung mit Heber, Shuttle und Teleskopgabel

  • Durchlaufkanäle als Puffer

Paletten-Rollenbahnen

  • Kommissionierung manuell

  • Mit Regalbediengeräten beschickt

  • Sehr sicher durch Trenneinrichtung und Rückschubsicherungen